Anime World

Herzlich Willkommen bei Anime World,

Diese Plattform dient zum Austausch von Informationen zu Animes.
Da diese Plattform noch sehr neu ist suchen wir viele neue Mitglieder und freuen uns auf Partner Anfragen.
Dieses Forum befindet sich momentan im Aufbau daher bitten wir sie öfters vorbei zu sehen, es wird sich lohnen.

Mit Freundlichen Grüßen,
Das Anime World Team.

Das größte Anime Forum aller Zeiten


    Black and P!nk

    Teilen
    avatar
    Kasumi Uchiha
    Mitglied
    Mitglied

    Weiblich Geburtstag : 21.03.97
    Widder Büffel
    Anzahl der Beiträge : 156
    Anmeldedatum : 20.03.10
    Alter : 21
    Ort : Deutschland

    Black and P!nk

    Beitrag von Kasumi Uchiha am Di März 23, 2010 6:35 pm

    Black and
    P!nk


    Kapitel 1


    Ein Anfang
    ohne ende???



    es war früh am morgen, jedoch konnte man die ersten sonnenstraheln schon
    beobachten.

    Eine Hübsche
    Konoichi stand verschlafen auf und erblickte zum Fenster: ,,Schon
    morgen?” sie sah zu ihrem noch Schlafenden Verlobten.
    Sie war eine
    wirklich schöne Konoichi, auch war sie sehr schlank.

    Sie hatte
    einen Schönen Model Körper, man könnte denken das sie Magersucht
    hat.
    Sie sah noch
    ein letztes mal zu ihren Verlobten rüber, und dachte darüber nach
    das sie immer noch Jungfrau ist.
    Und da ihr Verlobter Mr. Perfekt erst gestern 3wochen auf Mission war, und heute
    für 11 Monate eine S-Rang Mission haben soll, bei dem Gedanken kam
    ihr eine tränen.


    Sie wurde aus
    ihren Gedanken Gerissen als sie plötzlich von hinten an der Schulter
    berührt wurde, sie erschreckte sich einen Moment dann sah sie aber
    hinter sich und sah nur ihren Verlobten der sie ansah ,,Hallo Sakura,
    was ist denn mit dir los“? Sakura sah zu Lee ,,ach nichts“ gab
    sie mit tränen in denn Augen von sich.


    Lee wischte
    ihr die tränen ab, und sah schon irgendwas machte sie traurig, „ist
    es wegen mir? Oder wegen...“ Sakura sah Lee mit einen Falschen
    lächeln an „Nein, ich musste nur dran denken, wie Tsunade ist“
    Lee sah sie ein wenig verwirrt an „aha, dann ist ja alles KLAR“
    bei dem Satz KLAR drehte er sich mit einen Ruck um, damit er wieder
    schlafen kann.


    Jedoch
    wusste Lee das sie gelogen hatte, und es nix mit Tsunade Zutun hatte,
    er fühlte sich mies da sie ihm noch nicht einmal so was anvertraute.



    Doch Lee war
    nicht der einzige der sich mies fühlte, Sakura war sehr traurig das
    sie ihm belügen musste.


    Sie sah zu
    ihm, dann dachte sie über einen Bestimmten Herrn Uchiha nach.


    Doch sie
    wurde erneut aus denn Gedanken gerissen, als 2x Anbus vor ihrer Tür
    standen.


    Sakura stand
    auf und bewegte sich zur Tür, als sie aufmachte bemerkte sie die
    Zwei Anbus, „eh, einen Moment“ Gab sie schnell von sich, als sie
    schon die Tür zuhaute.


    Da Sakura nur
    ein Kleidchen in Rosa an hatte, das ihr noch nicht einmal zu denn
    knien Gang, dieses Kleidchen war nur zum Schlafen und nicht zum
    Männer begrüßen geeignet.


    Sie machte
    sich schnell auf denn weg ins Schlafzimmer packte sich ihren Kimono
    und rannte ins Badezimmer, um sich dort um zuziehen.


    Als sie
    fertig war, ging sie erneut zur Tür wo die genervten und wartenden
    Anbus sich befanden.


    Ja“?!
    Die Anbus fangen nun auch an ihr zu antworten, „Der Hokage (Tsunade
    übrigens immer noch, das soll jetzt nicht die Anbus sagen!) hat uns
    geschickt, wir sollen dich holen“!.


    Sakura war
    ein bischen gereizt weil um 8:00 H in der früh der Hokage sie
    brauchte.


    Doch Sakura
    zeigte nur das sie zuhört, „Wieso braucht der Hokage mich“? Fang
    sie an höflich zusprechen.


    Wissen wir
    nicht , es soll dringend sein“! Beim Wort DRINGEND hat Sakura sich
    schon auf denn weg gemacht.






    Beim Hokagen:





    Als Sakura
    ankam wurde sie gleich voll getextet, „Sakura, ich habe Gute und
    Schlechte Nachrichten für dich. Um ehrlich zu sein hab ich eine Gute
    und 2x Schlechte Nachrichten.“! Sakura war in dem Moment froh, das
    Lee noch nicht weg war.


    Wie lauten
    sie“? Tsunade sah ernst aus, natürlich hieß das nichts, da
    Tsunade auch ernst aussah wenn die Sake bar Geschlossen wird.


    Die Gute:
    Wir wissen wo Sasuke sich befindet, obwohl gehört das zu denn guten?
    Naja, die schlechten: Wir haben keinen der ihm suchen wird, und somit
    sein leben für ihm opfert.


    Die andere
    Schlechte: Lee muss für 13 Jahre weg, und zwar in ein Verschwundenes
    Dorf, das wird zur S-Rang Mission.“


    Es war ja
    schon schlimm genug das er erst 10 Monate weg muss, nein nun muss er
    13 Jahre weg. Sie überlegte Schluss mit ihm zumachen.


    Aber wenn er
    dabei ums leben Kommt?


    Sie dachte
    das wäre es alles nichts wert, „Und was ist nun wegen Sasuke“?


    Tsunade sah
    zu ihr „Willst du dich auf die Mission machen? Das heißt es ist
    eine A-Rang Mission. Wenn du dabei stirbst, stirbst du in ehre.“!
    Sakura sah zu ihr, „ Na gut. Da ich wenn Lee weg ist eh nichts zu
    verlieren habe.“!


    ok. Sakura
    die Mission beginnt in einer halben Std.“



    Sakura machte
    sich auf denn weg zu ihrem Haus, da war sie auch schon.


    Sie ging
    rein, als sie noch kurz Konoha bewunderte.


    Sie packte
    ihre Tasche mit einem Zelt, Essen, Waffen, und Klamotten.


    Dann war die
    halbe Std. auch schon wieder vorbei.


    Sie machte
    sich nun auf denn weg, davor packte sie aber noch schnell Shampoo und
    eine bürste ein.


    Nun war sie
    auch schon weg, sie ging gerade noch aus Konoha raus, als die Tor
    Wächter sie was fragten „Machst etwa du dich auf die Mission“?


    Sakura
    lächelte die beiden jedoch nur an, und war darauf hin schon weg.


    TOLL Izumo
    du hast sie vertrieben.“!



    Sakura war
    nun schon seit 21 Std. unterwegs, es war auch schon dunkel, doch sie
    suchte noch ein Platz für ihr Lager.


    Nun hatte sie
    etwas an einem Wasserfall gefunden, sie machte ein Feuer und legte
    sich in ihren Schlafsack.


    Darauf hin
    war Sakura auch schon eingeschlafen.






    Am nächsten
    Morgen:






    Sakura stand
    nun auch schon auf als sie von der Verdammten Sonne geblendet wurde.


    Sie zog sich
    aus, und ging in denn Fluss rein, dort wäschte sie sich unter dem
    Wasserfall auch die Haare.


    Sie hörte
    Leute kommen, schnell tauchte sie herunter, und versuchte unten
    zubleiben, was ihr auch gelang.


    Sie hörte
    Sasuke(?) der genervt auf Fragen antwortete.


    Sasuke
    bemerkte das Jemand unter dem Wasser war, als er auch das Lager
    sah...


    Team Taka wir
    gehen, Suigetsu wollte nicht schon gehen, erst wollte er sich waschen
    auch Karin wollte nicht gehen, doch als sie bemerkte das Suigetsu
    nicht gehen wollte, änderte sie schnell ihre Meinung, Kichernd sah
    sie Suigetsu an.


    Sakura
    versuchte ihre Haare unten zulassen, doch man sah die P!nken Haare
    von Sakura.


    Sasuke ging
    an die stelle, und sah dort Sakura.


    Okay Team
    Taka WIR gehen“!


    Und schon
    machten sie sich auf dem weg, aber nicht ohne das Suigetsu Seufzte.


    Sakura
    Tauchte auch schon wieder auf, und stieg aus dem Wasser zog sich auch
    gleich wieder an. !“Oh heilige Scheiße. Hoffentlich hat er mich
    nicht gesehen.“! Sakura packte ihr Lager zusammen, und warf das
    Feuer einfach in dass Wasser..


    Schon machte
    sie sich auf denn weg, sie ging denn fuss Spuren hinterher.


    Sasuke blieb
    stehen, „Wartet hier“ schon war er weg.


    Auf einmal
    erschien irgendwas hinter Sakura, als sie sich nach hinten drehte,
    sah sie nur Sasuke.


    W-w-was
    willst du“? Gab sie erschrocken von sich.


    Ich werde
    dir nichts tun, warum auch? Was ich will...“ waren seine letzten
    Worte, Sakura sah ihm an „JA was willst du“!...


    Er sah zu ihr
    „Ich will meinen Clan, meine Ehre, meine Rache an Itachi Uchiha,
    ach und dich“! Sie sah ihm wieder erschrocken an, „w-w-w-was?
    Mich???“


    Sasuke sah
    zu ihr „Ja genau dich“!


    Sie zuckte
    mit der Schulter, „MICH??? Ich hole dich wieder nach Konoha
    Verstanden.“!


    Er sah sie
    nur an: „war das nun ein Befehl?“


    Sie sah
    wieder zu ihm „JA“!!! Er nahm sie mit, schlug sie K.O. und
    fesselte sie.


    Dann sprang
    er zu seinem Team, Suigetsu sah ihm fragend an“aha, und was soll
    das? Das ist ja nicht irgendwie abnormal, dich mit einem K.O.
    Geschlagenen Konoha-Ninja zusehen.“


    Sasuke
    seufzte nur, und Karin sah ihm genervt an „aha, was willst du nun
    mit IHR“!



    Er nahm
    Sakura mit in eine Hüte.


    Als Sakura
    aufwachte sah sie 4 Leute sie anstarren, „Sasuke sie ist WACH“!
    Erwiderte Suigetsu, daraufhin sah Sasuke ihm genervt an, „und warum
    SCHREIST DU SO“??? Karin sah nun zu denn verärgerten Sasuke „Was
    machen wir nun mit ihr? Töten wir sie oder was“? Sasuke schenkte
    Karin nun seine Aufmerksamkeit „Nein, sie ist uns sehr nützlich“!
    Karin sah ihm verwundert an >Nützlich was meint er damit?
    Nützlich ????<


    Sasuke wieder
    zu Sakura, doch Sakura drehte ihren Kopf zur wand „Was ist denn mit
    dir los? Du siehst aus als wärst du auf jemanden sauer“! Sakura
    sah genervt zu Sasuke, „ICH BIN AUF DICH SAUER, nein, ich bin nicht
    sauer ICH BIN WÜTEND“! Sasuke hatte seinen Kopf ein wenig bei dem
    Gebrüll eingezogen.


    Er sah zu
    seinem Team, „Los geht raus, ich muss hier was klären“! Karin,
    Suigetsu und Juugo, sahen etwas enttäuscht aus, doch gingen denn
    Anweisungen ihres Chefs immer noch nach.


    Als alle sich
    raus bewegt hatten, schließt Sasuke die Tür, und sah zu Sakura „Du
    hast dich ja sehr geändert, hast du meinen Rat angenommen, und
    kümmerst dich anstatt um deine Haare ums Training“? Meinte Sasuke
    mit einer Bedrohlichen tiefen Stimme.


    Sakura sah zu
    Sasuke „Ich habe deinen Rat nicht angenommen, da ich nichts mache
    was ein Nuke-Ninja mir sagt. Und außerdem eh nicht was ein MANN mir
    sagt“! Sasuke sah zu Sakura, „Naja, du hast dich nicht verändert,
    aber dein Aussehen... Ich denke du kümmerst dich nicht um deine
    Haare? Naja, wenn man es so nimmt bist du viel Hübscher geworden.“
    Sakura wurde bei denn Wörtern Hübsch ein wenig rot, „Ach ja? Kann
    ich von dir nicht behaupten“!, Sasuke lächelte sie an „Ach
    Sakura, du bist immer noch meine Kleine Aggressive Kirschblüte“!
    Sakura sah ihm genervt an „Kleine? Und Aggressive? Und Deine? Und
    Kirschblüte? Du bist ein Baka“! Mit dem Satz Baka Beendete Sakura
    ihr Gespräch mit Sasuke.


    Sasuke sah
    sie an „Du kannst mich alles nennen außer Baka und Clan Mörder,
    und außer dem auch nicht irgendwie Sexistisch“!



    Sakura sah
    ihm verwirrt an „Sexistisch? Wollte ich dich ja gar nicht nennen“!
    Sasuke sah sie an „Bald aber“ mit einem Grinsen beendete er
    diesen Satz.


    Sakura sah
    ihm Fragend an „WAS??? wie meinst du das“? Sasuke grinste nur
    noch mehr, als er sie ansah verschwand sein Grinsen sehr schnell „Ich
    meine es so, … ach egal, du wirst es ja noch merken, und da wäre
    noch was“! Sakura sah ihm verwirrt an „Noch was? He? Was wäre da
    denn noch“? Fragte sie ihm Neugierig, Sasuke wusste genau wie er
    die Wut von Sakura mit wechseln des Themas weg bringt: „Ich werde
    wieder nach Konoha zurück kehren, aber nur wenn...“ Sakura sah
    überrascht aus „WAS?? du kommst mit“? In ihrem Inneren Freute
    sie sich schon darauf, doch was tat sie dann mit Lee? Wenn er Auf
    einer Mission ist? Kann sie doch nicht Schluss machen.


    Sasuke sah zu
    Sakura „ehm.. Jaaa, aber wenn du und Die Konoha Ninjas es nicht
    mehr wollen, nimm ich Team Taka, und komm natürlich nicht mit. Aber
    wenn ich mit kommen soll gibt es noch eine bedingung“! Sakura sah
    ihm Gespannt an „Und die heißt“? Sasuke sah lächelnd zu ihr
    „Sie heißt das ich und mein Team im Ninja Haus jeder eine eigene
    Kleine Wohnung bekommt. Ach und mein Team Taka wird mit kommen“
    beendete er mit einem Noch größeren Lächeln seinen Satz.


    Sakura sah
    ihm an „ich denke schon das Naruto euch dann jedem ein Eigenes
    Zimmer/Wohnung gibt.“ gab sie mit einer Friedlichen Stimme von
    sich.


    Doch als er
    gehen wollte sah sie ihm an „Willst du mich nicht entfesseln? Und
    was soll das mit Sexistisch“? Sasuke lächelte sich jedoch nur an
    „Das? Das soll gar nichts, und ok. Ich entfessle dich, aber nur
    wenn du bei uns bleibst bis wir nach Konoha gehen“! Sakura sah ihm
    an „ehm... Ok.“! Karin lauschte Draußen an der Tür „HA, DA
    SIEHST DU ES SUIGETSU! SASUKE BETRÜGT MICH NICHT“! Suigetsu sah
    sie Fragend an „Hab ich auch nicht gesagt, und außer dem IST ER
    NICHT MIT DIR ZUSAMMEN!!! ODER JUUGO“! Waren seine letzten worte
    als er verwirrt um sich sah „Juugo? Juugo??
    JJJJJJJJJJJUUUUUUUUUUUUUGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO“
    Schrie er durch denn Wald, Sasuke hörte das und begab sich sofort
    nach Draußen „Suigetsu was ist? Und WO IST JUUGO“? Karin sah
    die beiden Fragend an „vllt. Hat



    P!nky ihm
    entführt.“! Die beiden Jungs Sahen genervt zu ihr, als Sasuke sich
    ein Wort von der Lippe kratzte „Karin, ich meine es nur lieb mit
    dir ABER WIR HABEN SIE ENTFÜHRT“! Karin sah wieder weg von denn
    beiden „Sasuke-Kun, soll ich mal nach seinem Chakra suchen“?
    Stellte Karin die Frage an Sasuke, Sasuke sah sie an „Ja gut Karin,
    mach es Schnell bevor er noch ein Dorf tötet“! Anschließend
    wendete Karin ihr Jutsu an und fand Juugo „Sasuke-Kun Juugo is
    Direkt Hinter der Hütte“! Alle drei begaben sich schnell Hinter
    die Hütte wo sie Juugo fanden er hatte einen Hamburger aus McDonald
    da und Ass ihm.


    JUUGO“!
    Schrie Suigetsu ihm an Juugo wischte sich nur die Spucke von Suigetsu
    weg „Ich hab euch doch auch was mitgenommen, und Für Sakura hab
    ich auch was“! Sprach er Suigetsu an, Suigetsu nahm einen Der
    Burger und bedankte sich, anschließend nahm Karin auch einen Burger
    während Sasuke sich Fragte Woher Juugo Sakura kannte.
    _____________________________

    Kapitel 2 Ist
    schon mal in Arbeit, also wenn ihr mit dem Kapi zufrieden seit sagt
    es ihr bekommt Kapi 2 auch^^

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr Jun 22, 2018 12:02 pm